news

„Wer treu gewirkt, bis ihm das Auge bricht, und liebend stirbt, ja, den vergisst man nicht.“

Am 12. Dezember starb unser langjähriges Ehrenmitglied Rudi Menges im Alter von 88 Jahren. Mit seinem Eintritt im Jahre 1962 unterstützte er über 55 Jahre den Tenor. Zuletzt bei den VielHarmonischen, bis sein Gesundheitszustand es leider nicht mehr zuließ. Das Singen war immer Rudis Leidenschaft und dies zeigte er bis zuletzt immer wieder.

1973 agierte Rudi als Mitbegründer des Kinderchors und wurde erster Dirigent. Über viele Jahre hinweg leitete er den Kinderchor erfolgreich. Während seiner Sängerzeit wurden ihm alle möglichen Ehrungen zuteil, bis hin zum Ehrenmitglied. Rudi zeigte immer viel Engagement und war auch viele Jahre in der Vorstandschaft des GV Liederkranz aktiv. Der Gesang und der GV Liederkranz waren sein ein und alles. Mit Rudi verlieren wir einen echten Ur-Liederkränzler. Wir werden immer gerne an ihn, sein Klavierspiel und seine klare Tenorstimme denken und ihn vermissen! Die letzte Ehre wird ihm der Chor beim nächsten Gedenkgottesdienst erweisen. All seinen Angehörigen sprechen wir unser tiefstes Beileid aus und wünschen ihnen viel Kraft!