news

Rücklauf der Datenschutzerklärungen

Liebe Mitglieder,

vor einigen Wochen ist ihnen allen eine persönliche Datenschutzerklärung zugesendet worden, die wieder ausgefüllt an die Vorstandschaft zurückgesendet werden sollte. Es fehlen jedoch noch einige dieser Zusendungen.Wenn diese Erklärungen nicht vorliegen, können datenrechtliche Probleme entstehen:
Aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen muss jedes Mitglied aktiv zustimmen, dass Name und Bilder bzw. Fotos medial veröffentlicht werden können.
Das bedeutet beispielsweise, dass bei Ehejubiläen oder runden Geburtstagen keine Berichte in der Rundschau veröffentlicht werden dürfen, wenn nicht zuvor aktiv zugestimmt wird. Da der Chor seinen Jubilaren weiterhin diese Wertschätzung entgegenbringen möchte, werden diese Erklärungen benötigt.  Bitte senden sie die Datenschutzerklärung an die auf dem Schreiben angegebene Adresse oder geben sie es persönlich ab.