Neuigkeiten

Rückblick 2018

Die VielHarmonischen sangen in der Weihnachtswoche unter Leitung von Florian Antoni im Haus Melchior und erfreuten die Heimbewohner mit traditionellen Weihnachtsliedern.
Erst sang der Chor drei Lieder, begleitet von Florian Antoni am Klavier, anschließend sangen alle gemeinsam noch einige Weihnachtslieder. Die Freude war den Senioren anzusehen. Anschließend ließen die VielHarmonischen das Jahr bei einem gemütlichen Beisammensein im Vereinsraum bei einem leckeren Vesper ausklingen.
Danke an dieser Stelle für das anschließende Putzen des Vereinsraums!

Silberhochzeit von Martina und Thomas Holtrup

Auch noch im vergangenen Jahr, nämlich am 10.12.2018, feierten unser „zweiter Kassier“ Martina Holtrup und ihr Mann Thomas das 25-jähirge Ehejubiläum. Vorstandsteam Alexandra Hotz, Gaby Hertenstein und Uwe Lentz sowie Claudia Schiemann (Erster Kassier) besuchten die beiden gleich zu Beginn des Jahres 2019 und überbrachten die Glückwünsche der Vorstandschaft und des Chors.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Weihnachtszeit
Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen,  das mit Höhen und Tiefen wie im Fluge verging. Ein vergangenes Jahr, wie immer?
Eine bewegte Zeit, mit viel Neuem, mit Freud und Leid und den üblichen Turbulenzen.

Weihnachtszeit
Zeit, um nach vorn zu schauen, neue Ziele zu formulieren,  um sie zuversichtlich zu realisieren.

Weihnachtszeit
Zeit, um zu danken und für die besten Wünsche.

Weihnachtsmarkt 2018

Vielen Dank

  • allen Helferinnen und Helfern für den Einsatz, sowohl beim Auf- und Abbau, als auch während der Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts
  • allen Spendern der Weihnachtsplätzchen
  • den VielHarmonischen für das Verpacken der Plätzchen
  • allen Gästen für den Besuch an unserer Hütte!

Überraschung

Nikolaus zu Besuch bei ChORAZÓN

Donnerstag, 6. Dezember 2018: Chorleiter Konrad Knopf war sehr zufrieden, denn er blickte in volles Haus. Kaum jemand fehlte und so startete er mit einer intensiven Chorprobe.
Doch plötzlich, gegen 21 Uhr, klopfte jemand sehr energisch gegen die Tür. Wer konnte das nur sein?

Herzliche Glückwünsche

Am 28. November 2018 feierte Edgar Vogel seinen 65. Geburtstag, zu dem Ehrenvorstand Wolfgang Schneckenberger die Glückwünsche und das Präsent des Liederkranz überbrachte. Bereits seit 1971 ist Edgar Vogel förderndes Mitglied und kann auf eine lange Zeit beim Liederkranz zurückblicken.
Karl-Heinz Braun wurde am 2. Dezember 2018 70 Jahre alt. Die beiden Vorstandsmitglieder Ellen Rößler und Ruth Menges besuchten ihn am Ehrentag und gratulierten im Namen des Vereins. Auch er ist seit fast 40 Jahren dem Liederkranz treu verbunden, denn er ist seit 1979 förderndes Mitglied.

ChORAZÓN ist nun um eine Prinzessin reicher

Inthronisierung von Prinzessin Alisia

Am Samstag, 17.11.2018 war es endlich soweit. Ein lang gehütetes Geheimnis wurde gelüftet.
Seit Monaten war der Auftritt im Palatin Wiesloch zur Inthronisierung von Alisia Breitner geplant. Das besondere daran war: die Hauptperson sollte davon nichts mitbekommen. Eine Überraschung sollte das werden. Gar nicht so einfach, wie die Sängerinnen und Sänger bald merkten. Niemand wollte sich einen Versprecher leisten.

Volkstrauertag 2018

Gleich zwei Tage später trafen sich die Sängerinnen Sänger von ChORAZÓN erneut auf dem Friedhof, und  umrahmten gemeinsam mit dem Musikverein die Gedenkfeier zum Volkstrauertag.
Gerhard Filsinger, Vorsitzender des VdK und Bürgermeister Peter Seithel machten dies in ihren Ansprachen deutlich, erinnerten an die vielen Toten der beiden Weltkriege und regten zum Nachdenken an.
Danke an unser Ehrenmitglied Klaus Salomon für die Bereitstellung seines Hofes zum Einsingen an beiden Tagen.

Abschied von Ina Kimling

ChORAZÓN in Trauer

„Trauer ist ein sicherer Raum, in dem man sich einschließen und zu Hause fühlen kann. Da hat man seine eigene Welt. Es ist aber egoistisch und unfair, die Tür nicht mehr aufzumachen und sich ein seiner Trauer zu vergraben. Der, um den du trauerst, möchte nämlich, dass du rausgehst und gefälligst wieder glücklich wirst.

Chorparty beim MTV Mingolsheim – ChORAZÓN war dabei

Am Samstag, 10.11.2018 war ChORAZÓN zu Gast beim 25. Geburtstag von More Than Voices – MTV Mingolsheim mit ihrem Dirigenten Özer Dogan.
Ursprünglich war ein halbstündiges Programm mit Partygedanken geplant, jedoch der Tod von unserer Sängerin Ina Kimling, machte diese Planungen zunichte. Vorstandschaft und Dirigent Konrad Knopf wählten Lieder, die zur Stimmung passten und eine kleine Erinnerung auch an Ina war.