Neuigkeiten

80. Geburtstag Erika Simon

Am 14.12.2020 feierte das Mitglied Erika Simon ihren 80. Geburtstag. Erika ist seit dem Jahr 1982 förderndes Mitglied des GV Liederkranz. Das Vorstandschaftsmitglied Ruth Menges besuchte sie an ihrem Ehrentag und überbrachte ein Präsent des Vereins.  

Der GV Liederkranz wünscht nun auch auf diesem Wege alles Gute, Glück und Gesundheit. 

Abschied von Hermann Brand

Noch im alten Jahr hieß es Abschied nehmen von einem treuen fördernden Mitglied. Hermann Brand verstarb am 27.12.2020 im Alter von nur 68 Jahren.

Ein Adventskalender für die ChORAZÓNis

„Freundschaft ist ein bisschen wie ein Buch. Es gibt Freunde für nur eine Seite, andere für ein ganzes Kapitel und dann gibt es noch die echten Freunde, die während der ganzen Geschichte dabei sind.“ Dieses Jahr hat sich die Vorstandschaft des GV Liederkranz etwas ganz Besonderes und sehr Persönliches ausgedacht. Seit dem 1. Dezember erfreuen sich die Sängerinnen und Sänger jeden Tag über einen kleinen Adventskalendergruß per Mail von der Vorstandschaft. Die Grüße sollen den Zusammenhalt des Chores aufzeigen und die aktuelle Zeit schöner gestalten. In diesem Sinne ein großes Dankeschön an die Vorstandschaft für diese großartige Idee!

Der Nikolaus war da!

Am Wochenende des Nikolaustages gingen wohl einige ChORAZÓNis ganz unbedarft ihre Post holen. Der Postbote hatte eine besondere Überraschung vom Nikolaus gebracht.
Allem Anschein nach, hatte er die Online-Proben belauscht und bemerkt, dass sich alle vorbildlich „Stumm“ schalten.
Er bemerkte aber auch, dass es Verbesserungspotenzial gab.
Er bastelte kleine Karteikärtchen, seine kleinen Elfen AGU halfen ihm dabei, die auch bei Stummschaltung Lob, Kritik und Fragen erlaubten. Man kann sie einfach in die Kamera halten. Die ChORAZÓNis freuen sich schon auf die nächste virtuelle Probe, um vom Geschenk des Nikolaus ausgiebig Gebrauch zu machen.

Die Proben laufen!

Am Donnerstag findet bereits die fünfte online Singstunde über die Plattform „Zoom“ statt. Während der letzten Singstunden waren immer über dreißig aktive Sängerinnen
und Sänger anwesend und das Ziel ist es, die vierziger Marke zu knacken!

Ein riesengroßes Dankeschön an die Volksbank Kraichgau!

Der GV Liederkranz bewarb sich im September 2020 für ein Sonderförderprogramm der Volksbank Kraichgau und wurde dabei großzügig berücksichtigt. Mit einer großzügigen Spende unterstützt die Volksbank Kraichgau die Vereinsarbeit des GV Liederkranz zu Zeiten der Corona-Pandemie. Nun war die symbolische Scheckübergabe. Alle drei ersten Vorsitzenden waren eingeladen, allerdings konnte aufgrund der aktuellen Corona Situation nur eine Person kommen. Timo Albuszies, Leiter der Volksbank Rauenberg übergab den Scheck an die erste Vorsitzende Alexandra Hotz. Ein großes Dankeschön von allen Sängerinnen und Sängern, sowie dem gesamten Verein für diese tolle Unterstützung!  

ChORAZÓN singend in der digitalen Welt

Seit Beginn des Lockdown-Light haben sich die drei ersten Vorstände Alexandra Hotz, Gaby Hertenstein und Uwe Lentz gemeinsam mit Chorleiter Konrad Knopf überlegt, wie es mit den Chorproben weitergehen kann, wenn man sich nicht treffen darf. Die Idee für virtuelle Singstunden stand nun im Raum. Nach verschiedenen Testläufen in Kleingruppen, war es vergangenen Donnerstag endlich soweit: ChORAZÓN startete nach Stimmen getrennt das Proben in der digitalen Welt. Auf diese Art und Weise kann man sich trotz aller geltenden Hygieneregeln und Maßnahmen ein bisschen Normalität nach Hause holen.  

65. Geburtstag Norbert Menges

Am 08. November 2020 feierte das fördernde Mitglied Norbert Menges seinen 65. Geburtstag.
Norbert Menges trat dem GV Liederkranz im Jahr 2000 ein und fördert den GV Liederkranz seither Der GV Liederkranz wünscht dem Jubilaren auf diesem Weg alles Gute und in diesen Zeiten vor allem viel Gesundheit.