Neuigkeiten

Herzlichen Glückwunsch Renate Schmidt!

Am 18. März 2021 feierte die langjährige und aktive Sängerin Renate Schmidt ihren 70. Geburtstag.
Sie trat im Jahr 1989 dem GV Liederkranz bei und unterstützte seither den Alt.

Das Singen geht weiter…

Die Hindernisse, die den Probealltag in dieser schweren Zeit beeinflussen, schwinden. Dieses Resümee ziehen die Sängerinnen und Sänger von ChORAZÓN. Nach anfänglichen technischen Hürden und
dem doch ungewohnten Singen allein in seinen eigenen 4 Wänden, steigt der Spaß an den Proben.

And the winner is…!

„And the winner is, oder auch gewonnen hat… Klaus die Maus.“ So wurde der Sieger des
diesjährigen „Närrische Singstunde“ – Kostümwettbewerb ausgerufen.
Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit, die Ergebnisse des Kostümwettbewerbs,
der „Närrischen Singstunde“ wurde bekannt gegeben.

Kostüm Challenge am schmutzigen Donnerstag

Wie bereits berichtet, fand auch dieses Jahr am schmutzigen Donnerstag eine närrische Singstunde für ChORAZÓN statt – nur eben online. Alle Sängerinnen und Sänger zeigten sich in ausgefallenen Kostümen vor der Kamera.

Abschied von Klaus Salomon

Am Dienstag, 16.02.2021 wurde Klaus Salomon zu Grabe getragen. Vorstandsmitglied Ellen
Rößler würdigte die Verdienste von ihm in sehr persönlichen Worten in ihrer berührenden
Grabrede. An sie ein herzliches Dankeschön des Vorstandsteams Alexandra Hotz, Gaby
Hertenstein und Uwe Lentz für die souveräne Übernahme dieser ehrenvollen Aufgabe. Am
Grab von Klaus Salomon wurde eine wunderschöne Blumenschale als letzten Gruß
niedergelegt. Der Chor verabschiedet sich von Klaus Salomon beim nächsten
Gedenkgottesdienst.

Abschied von Ehrenmitglied Klaus Salomon

„Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten dafür die Sterne der Erinnerung.“
Sein verschmitztes Lächeln bleibt vielen in bester Erinnerung.
Klaus Salomon, ein „Ur-Liederkränzler“, der sage und schreibe 63 Jahre aktiver Sänger beim
GV Liederkranz war, zuletzt bis zum Ausbruch der Pandemie, bei den VielHarmonischen.
Bei der letzten Jahreshauptversammlung 2020 wurde er für seinen zuverlässigen
Singstundenbesuch geehrt – er hatte im gesamten Jahr lediglich fünf Mal gefehlt.
Die Stunden bei den VielHarmonischen haben ihm gut getan und gefallen, waren sie doch eine
willkommene Abwechslung im Alltag.

Vorfreude ist die größte Freude!

Am Donnerstag ist es wieder soweit ChORAZÓN hat wieder Onlineprobe. Die Sängerinnen und Sänger dürfen sich auf neues Liedgut freuen.
Aber auch das kurze „Schwätzchen“ zwischen den Frauen- und Männerproben wird bei den ChORAZÓNis großgeschrieben und als Motivationsschub in dieser Zeit empfunden.
Deshalb heute der Aufruf: „Liebe ChORAZÓNis wählt euch am Donnerstag pünktlich um 19.30 Uhr in die Onlinesitzung ein, bringt Spaß und ein Lächeln für die Kamera mit. Ihr dürft aber auch sehr gespannt sein, was sich der Chorleiter Konrad Knopf für neue Aktionen zum Einsingen oder auch neue Lieder zum Proben hat einfallen lassen!“

Verlängerung der virtuellen Singstunden

Schon in der zweiten Probewoche des neuen Jahres wurde der Wunsch vieler ChORAZÓN’is
erfüllt. Die virtuellen Singstunden wurden verlängert!
Nach vielen nur halbstündigen Proben in der eigenen Stimme haben nun immer zwei
Stimmen gemeinsam eine einstündige gemeinsame Probe.

Erste virtuelle Probe nach der Weihnachtspause

Die Freude war groß, am vergangenen Donnerstag startete das neue Sängerjahr für
ChORAZÓN. Konrad Knopf, der Dirigent, hatte so manches Novum für die Singstunde geplant.
Er hat die Weihnachtspause genutzt und technisch weiter aufgerüstet.

Frohes neues Jahr 2021!

Ein neues Jahr beginnt:
365 neue Tage,
365 neue Taten.
365 neue Hoffnungen und Chancen,
365 beste Wünsche! 

Der GV Liederkranz wünscht allen einen gesunden und fröhlichen Start ins Jahr 2021!!!