newsnews position 1

Music4Esel und Co

Danke! Ohne Euch wäre ein so schönes Benefizkonzert, wie „Music4Esel“ im Rauenberger
Tierpark, nicht möglich gewesen, ein ganz herzliches Dankeschön geht an:

  • das Vorstandsteam: Alexandra Hotz, Gaby Hertenstein und Uwe Lentz für die vielen Stunden der Vorbereitung und die kreative Ausgestaltung des Konzerts
  • die „Brassdigga“ um Sebastian Hotz für die tolle Eröffnung der Veranstaltung
  • die Band „Kraichgau Overdrive“ um Matthias Kloé für die Mitgestaltung des Programms mit fetzigen Musikbeiträgen
  • Max Gottmann für die vielen Stunden der Vorbereitung der Technik, mit seiner Geduld und die wundervolle Beschallung aller Acts während des gesamten Benefizkonzerts
  • den Dirigenten Konrad Knopf für die kreative Ausarbeitung des musikalischen Programms von ChORAZÓN
  • die Solisten von ChORAZÓN – Tabea Schirner und Sabine Falk für die brillant vorgetragenen Soloparts – Tolle Leistung!
  • die Tierpark Freunde um Timo Teufert und sein Team für die gute Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft bei der Vorbereitung, die tatkräftige Unterstützung beim Verkauf der Getränke und Speisen, sowie beim Auf- und Abbau
  • die gesamte Vorstandschaft für die Rahmenplanung eines tollen Nachmittags
  • das Choreografie Team Corinna Gottmann, Anna Schiemann und Alisia Breitner für
  • die Ausgestaltung der Tanz Parts zu einigen Liedern von ChORAZÓN
  • die vielen Gäste für ihr Kommen, ihren Applaus und ihre Unterstützung.
Ein großes Dankeschön geht im Namen des Vorstandsteams an alle Sängerinnen und Sänger
von ChORAZÓN für das disziplinierte und intensive Proben in den letzten Wochen, trotz
erschwerter Bedingungen durch die Pandemie, sowie das tolle Engagement aller
ChORAZÓNis beim Auf- und Abbau – hier gab es niemals ein „NEIN“ – aber vor allem für die
Freude beim Singen während der Proben und des Konzerts. Das hat richtig Spaß gemacht!