newsnews position 4

Erfolgreiches Musical unseres Kinder- und Jugendchors „Lian und die Nachtigall“

Großzügige Spende von der Gemeinwohlstiftung Hans Menges
Rechtzeitig vor der Premiere des Musicals am vergangenen Wochenende erreichte eine überaus erfreuliche Nachricht die Verantwortlichen des GV Liederkranz. Die Gemeinwohlstiftung von Ehrenmitglied Hans Menges unterstützte das Musical in der großen Mannaberghalle mit 1500 Euro, und honoriert so die Arbeit mit den vielen Kindern und Jugendlichen. Man hatte einen Antrag gestellt, weil bereits in der Planung und Vorbereitung hohe Kosten (in fast fünfstelliger Höhe) auf den Verein zukamen (Aufführrechte, Bühnenbild, Ton und Technik, Kostüm, und, und, und).

Vielen Dank an Bürgermeister Peter Seithel, Stiftungsvorstand Thomas Dewald sowie an die Mitglieder des Stiftungskuratoriums für diese positive Entscheidung!
Und der Aufwand, das viele Proben, das überaus große Engagement aller Mitwirkenden hat sich mehr als gelohnt. Was am Wochenende geboten wurde, sucht seinesgleichen in der weiteren Umgebung. Die Kinder- und Jugendlichen mit Elternchor zwischen 5 und 55 Jahren unter Leitung von Sabine Stier sangen sich an drei Abenden in die Herzen der vielen Gäste.

Standing ovations und nicht mehr enden wollender Applaus waren der Dank der zahlreichen  Zuschauer an allen drei Abenden.

Ein riesengroßes Dankeschön an alle, aber vor allem an Sabine Stier, die die Fäden zusammenhält, die Geduld ohne Ende hat und über jegliche, noch so kleine Planung Bescheid weiß. Das haben die Kinder am Sonntagabend mit individuellen Worten auf den Punkt gebracht.

Wir sind total stolz auf euch für diese grandiose Leistung!