news

Chorparty beim MTV Mingolsheim – ChORAZÓN war dabei

Am Samstag, 10.11.2018 war ChORAZÓN zu Gast beim 25. Geburtstag von More Than Voices – MTV Mingolsheim mit ihrem Dirigenten Özer Dogan.
Ursprünglich war ein halbstündiges Programm mit Partygedanken geplant, jedoch der Tod von unserer Sängerin Ina Kimling, machte diese Planungen zunichte. Vorstandschaft und Dirigent Konrad Knopf wählten Lieder, die zur Stimmung passten und eine kleine Erinnerung auch an Ina war.Langanhaltender Applaus war der Dank der Zuhörer und gab die Gewissheit, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.
Vor allem unsere Solisten lieferten allesamt eine hervorragende Leistung ab, was sicher für jeden einzelnen nicht einfach war. Dafür ein großes Dankeschön!

Zu Beginn brillierten die beiden Solisten Knopf (Konrad und Klemens) mit dem wunderschönen Lied „You raise me up“, bei dem der Chor lediglich die Begleitung übernahm.
„Right here waitung for you“, und „Angel“ folgten anschließend, beides sehr gefühlvoll vorgetragen mit Gedanken an Sangeskameradin Ina.
Bei „Jar of hearts“ übernahmen die Frauen von ChORAZÓN die Bühnenpräsenz und Tabea Schirner brachte mit ihrem gekonnten Solo Gänsehautfeeling in den vollbesetzten Saal.
Bevor mit dem letzten Lied „Put a little love in my heart“ die Herzen per Handzeichen ins Publikum „flogen“, wurden mit dem Lied „All of me“ nochmals Emotionen frei.
Steffi Back und Katharina Müller – Napravnik sangen im Duett sehr harmonisch das Solo und großer Beifall die Reaktion des Publikums.
Dickes Lob und Respekt von den drei ersten Vorsitzenden an den gesamten Chor für diese tolle Leistung, trotz der besonderen Bedingungen – dies war auch das Feedback der anwesenden anderen Chöre.