Erste gemeinsame virtuelle Probe

Noch vor der Winterpause wurde der Wunsch vieler ChORAZÓNis in die Tat umgesetzt: eine erste Probe mit allen Sängerinnen und Sängern! 

Nach vielen Proben in der eigenen Stimme wurde nun ein Versuch gestartet das Erlernte zusammenzubauen. Die Tücken der Technik machten es, wie in den Einzelstimmenproben, leider auch nicht möglich, dass sich die Sängerinnen und Sänger hören konnten. Aber das Gefühl und die Emotionen der Mitsängerinnen und Mitsänger war durch Gestik und Mimik bei jedem Einzelnen zu spüren. Im Nachgang der Probe gab es zahlreiche positive Rückmeldungen aus den Reihen von ChORAZÓN.   (mehr …)

Ein kleines Liedchen für ChORAZÓN!

Nach der überwältigenden Atmosphäre der ersten gemeinsamen Singstunde nach der langen Corona-Pause, brachte ChORAZÓNs Dirigent Konrad Knopf, ein neues kleines Liedchen mit in die zweite Probe. (mehr …)