Frohes neues Jahr 2021!

Ein neues Jahr beginnt:
365 neue Tage,
365 neue Taten.
365 neue Hoffnungen und Chancen,
365 beste Wünsche! 

Der GV Liederkranz wünscht allen einen gesunden und fröhlichen Start ins Jahr 2021!!! 

Erste gemeinsame virtuelle Probe

Noch vor der Winterpause wurde der Wunsch vieler ChORAZÓNis in die Tat umgesetzt: eine erste Probe mit allen Sängerinnen und Sängern! 

Nach vielen Proben in der eigenen Stimme wurde nun ein Versuch gestartet das Erlernte zusammenzubauen. Die Tücken der Technik machten es, wie in den Einzelstimmenproben, leider auch nicht möglich, dass sich die Sängerinnen und Sänger hören konnten. Aber das Gefühl und die Emotionen der Mitsängerinnen und Mitsänger war durch Gestik und Mimik bei jedem Einzelnen zu spüren. Im Nachgang der Probe gab es zahlreiche positive Rückmeldungen aus den Reihen von ChORAZÓN.   (mehr …)

Kleine Überraschungen zu Weihnachten

Die Sängerinnen und Sänger von ChORAZÓN, sowie von de VielHarmonischen freuten sich sehr über kleine Überraschungen vom Christkind. Am Wochenende vor Heiligabend bekamen alle Sängerinnen und Sänger ein personalisiertes Geschenk nach Hause gebracht. Die Sängerinnen und Sänger freuten sich sehr. Die lieben Weihnachtswünsche der drei ersten Vorstände Gaby Hertenstein, Alexandra Hotz und Uwe Lentz schafften es die Feiertagslaune noch einmal zu verstärken. Die ChORAZÓNis bekamen eine Chortasse mit persönlicher Wittmung, einige nutzen die Überraschung für eine spontane „Tea-Time“ vor dem Weihnachtsbaum. 

80. Geburtstag Erika Simon

Am 14.12.2020 feierte das Mitglied Erika Simon ihren 80. Geburtstag. Erika ist seit dem Jahr 1982 förderndes Mitglied des GV Liederkranz. Das Vorstandschaftsmitglied Ruth Menges besuchte sie an ihrem Ehrentag und überbrachte ein Präsent des Vereins.  

Der GV Liederkranz wünscht nun auch auf diesem Wege alles Gute, Glück und Gesundheit. 

Abschied von Hermann Brand

Noch im alten Jahr hieß es Abschied nehmen von einem treuen fördernden Mitglied. Hermann Brand verstarb am 27.12.2020 im Alter von nur 68 Jahren. (mehr …)

Ein Adventskalender für die ChORAZÓNis

„Freundschaft ist ein bisschen wie ein Buch. Es gibt Freunde für nur eine Seite, andere für ein ganzes Kapitel und dann gibt es noch die echten Freunde, die während der ganzen Geschichte dabei sind.“ Dieses Jahr hat sich die Vorstandschaft des GV Liederkranz etwas ganz Besonderes und sehr Persönliches ausgedacht. Seit dem 1. Dezember erfreuen sich die Sängerinnen und Sänger jeden Tag über einen kleinen Adventskalendergruß per Mail von der Vorstandschaft. Die Grüße sollen den Zusammenhalt des Chores aufzeigen und die aktuelle Zeit schöner gestalten. In diesem Sinne ein großes Dankeschön an die Vorstandschaft für diese großartige Idee!

Der Nikolaus war da!

Am Wochenende des Nikolaustages gingen wohl einige ChORAZÓNis ganz unbedarft ihre Post holen. Der Postbote hatte eine besondere Überraschung vom Nikolaus gebracht.
Allem Anschein nach, hatte er die Online-Proben belauscht und bemerkt, dass sich alle vorbildlich „Stumm“ schalten.
Er bemerkte aber auch, dass es Verbesserungspotenzial gab.
Er bastelte kleine Karteikärtchen, seine kleinen Elfen AGU halfen ihm dabei, die auch bei Stummschaltung Lob, Kritik und Fragen erlaubten. Man kann sie einfach in die Kamera halten. Die ChORAZÓNis freuen sich schon auf die nächste virtuelle Probe, um vom Geschenk des Nikolaus ausgiebig Gebrauch zu machen.

Die Proben laufen!

Am Donnerstag findet bereits die fünfte online Singstunde über die Plattform „Zoom“ statt. Während der letzten Singstunden waren immer über dreißig aktive Sängerinnen
und Sänger anwesend und das Ziel ist es, die vierziger Marke zu knacken! (mehr …)