Herzlich Willkommen

Moderne vielseitige Literatur a-cappella, mit Klavierbegleitung oder Band, teilweise mit toller bestechender Choreographie, Gute-Laune-Chor, Spontanität,  wunderbare Kameradschaft, super Stimmung in den Singstunden und danach…das zeichnet uns aus.

ChORAZÓN – der Chor mit Herz

Terminvorschau

Dienstag, 24.04.2018:
18:00 Uhr: Teilnahme an der Blutspendeaktion des DRK – Kulturhalle Rauenberg

Donnerstag, 26.04.2018:
18:30 Uhr: Die VielHarmonischen im Vereinsraum
19:30 Uhr: ChORAZÓN im Proberaum

Donnerstag, 10. Mai 2018 bis Sonntag, 13. Mai 2018:

Konzertreise/Ausflug nach Mölln/Hamburg

Du möchtest mehr über uns erfahren?

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus…

Mit Vollgas geht es in die nächste intensive Probenphase bei ChORAZÓN. Vom 10. Mai bis 13. Mai 2018 startet der Chor in den hohen Norden. Dort sind neben geselligen Stunden und „Sightseeing“ auch Konzerte und Auftritte in Mölln geplant, für die es gilt zu proben.

Am Sonntag, 22. Juli 2018 feiert ChORAZÓN mit einer Geburtstagsmatinée das 10-jährige Jubiläum in der Winzeraule. Auch hier will sich ChORAZÓN in bester Singlaune präsentieren.


70 Jahre Hermann Sam

Am 3. April 2018 feierte Hermann Sam seinen 70. Geburtstag im Kreise seiner Familie und Freunde. Vorstandsmitglied Ruth Menges besuchte ihn und überbrachte die Glückwünsche und das Geschenk des Vereins. Hermann Sam ist seit 1991 förderndes Mitglied. Für diese langjährige Treue sowie für die Spende ein herzliches Dankeschön!

Die Sängerinnen und Sänger wünschen ihm auf diesem Wege alles Gute, Glück und vor allem Gesundheit.


Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Mit dem Heimatlied wurde traditionell eine harmonische informative Jahreshauptversammlung beendet, bei der vieles berichtet wurde und die „Liederkränzler“ wieder auf den neuesten Stand gebracht wurden. Aber der Reihe nach…


Erfolgreiches Musical unseres Kinder- und Jugendchors „Lian und die Nachtigall“

Großzügige Spende von der Gemeinwohlstiftung Hans Menges
Rechtzeitig vor der Premiere des Musicals am vergangenen Wochenende erreichte eine überaus erfreuliche Nachricht die Verantwortlichen des GV Liederkranz. Die Gemeinwohlstiftung von Ehrenmitglied Hans Menges unterstützte das Musical in der großen Mannaberghalle mit 1500 Euro, und honoriert so die Arbeit mit den vielen Kindern und Jugendlichen. Man hatte einen Antrag gestellt, weil bereits in der Planung und Vorbereitung hohe Kosten (in fast fünfstelliger Höhe) auf den Verein zukamen (Aufführrechte, Bühnenbild, Ton und Technik, Kostüm, und, und, und).

Wir schreien vor Glück,
wenn du mit uns singst!

Du bist interessiert?
Dann nimm direkt Kontakt mit uns auf!

 

Wir schreien vor Glück, wenn du mit uns singst!

Du bist interessiert?
Dann nimm direkt Kontakt mit uns auf!

 

Lass uns doch in Kontakt bleiben!