Herzlich Willkommen

Moderne vielseitige Literatur a-cappella, mit Klavierbegleitung oder Band, teilweise mit toller bestechender Choreographie, Gute-Laune-Chor, Spontanität,  wunderbare Kameradschaft, super Stimmung in den Singstunden und danach…das zeichnet uns aus.

ChORAZÓN – der Chor mit Herz

Terminvorschau

Donnerstag, 22.03.2018:
Jahreshauptversammlungen (Freundeskreis und GV Liederkranz)

Du möchtest mehr über uns erfahren?


Liebeslust und Bauchweh – Ein heiteres Konzert zum Valentinstag

ChORAZÓN in Bestform – Die Kulturhalle platzte aus allen Nähten
DANKE – es war ein toller Abend!
Die ChORAZÓNis,  ihr Chorleiter Konrad Knopf sowie die Vorstandschaft waren zufrieden, glücklich und total happy nach einem wunderbaren Sonntagabend.
Damit dieser Abend ein Erfolg wurde, war viel Einsatz von vielen verschiedenen Menschen erforderlich und allen gilt ein ganz großes Dankeschön.

Das sagt die Presse über unser Konzert: Hier klicken


ChORAZÓN erfreute mit schwungvollen Liedern

Ehrungsabend im Winzerhof Rauenberg – Messe zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

Rauenberg. (GW) Karl-Heinz Schirmer, Bezirksreferent des Chorverbandes Kurpfalz-Heidelberg für den Bezirk Wiesloch, konnte es in seiner Rede auf dem Ehrungsabend nicht besser treffen. „Der Liederkranz Rauenberg ist was den Gesang und die Choreographie anbelangt einer der Besten in der Region“, so Karl-Heinz Schirmer. Das Lob des Verbandsoberen kam nicht von ungefähr.
Der Liederkranz Rauenberg hat sich schon vor Jahren der Herausforderung der Moderne gestellt und sein Chorleben komplett umgekrempelt.
Im Jahr 2018 präsentiert der Liederkranz den gemischten Chor ChORAZÓN, den Projektchor, in dem sich die älteren Aktiven Sängerinnen und Sänger wohlfühlen und das alte deutsche Liedgut pflegen, sowie den Kinder- und Jugendchor. Vor rund 10 Jahren hat man diesen Weg eingeschlagen und mit Konrad Knopf einen Chorleiter gefunden, der diesen Weg mitgegangen ist, und den Chor ChORAZÓN zu Höchstleistungen führt.


Erfolgreicher Probetag

Am vergangenen Samstag trafen sich die ChORAZÓNis nahezu vollzählig zur intensiven Probe für das Valentinskonzert. Dirigent Konrad Knopf sowie alle Sängerinnen und Sänger waren konzentriert aber mit viel Freude bei der Sache und am Ende des Tages sehr zufrieden. Vielen Dank dafür. Die Vorfreude steigt – alle sind hochmotiviert und freuen sich auf ein tolles Konzert.

Die Vorstandschaft hatte für die „Rahmenbedingungen“ gesorgt, so gab es in den Pausen Kleinigkeiten zur Stärkung.

Wir schreien vor Glück,
wenn du mit uns singst!

Du bist interessiert?
Dann nimm direkt Kontakt mit uns auf!

 

Wir schreien vor Glück, wenn du mit uns singst!

Du bist interessiert?
Dann nimm direkt Kontakt mit uns auf!

 

Lass uns doch in Kontakt bleiben!